Zur Startseite Sie befinden sich hier: Cäcilia Wolkenburg > Künstlerische Leitung > Orchester

Orchester: Die Bergischen Symphoniker

Seit 1995 sind die Bergischen Symphoniker das gemeinsame Orchester der Städte Remscheid und Solingen. In dieser Zeit haben sie sich zu einem festen Bestandteil des nordrhein-westfälischen Konzert- und Musiklebens weiterentwickelt. Dies zeigt sich auch in den vielfältigen Verpflichtungen und über 160 Veranstaltungen in jeder Spielzeit. Heute sind die Bergischen Symphoniker unter ihrem GMD Peter Kuhn eines der meistbeschäftigten Orchester im Lande. Mit ambitionierten Konzertprogrammen und herausragenden Solisten haben sie sich weit über die Region hinaus einen klangvollen Namen erspielt.

Neben Musiktheaterproduktionen, Sonder- und Familienkonzerten sind die 10 Philharmonischen Konzerte ein Hauptbestandteil der Orchester-Arbeit vor Ort. Zusammen mit den künstlerischen Inhalten setzt Generalmusikdirektor Peter Kuhn hierbei sowohl auf die Zusammenarbeit mit international anerkannten Solisten als auch den künstlerischen Nachwuchs.

Besonderen Wert legen die Musiker auch auf unsere Jugendarbeit und die Förderung junger Musiker und Musikerinnen. Durch ein in Absprache mit den Musikpädagogen in den Städten Remscheid und Solingen entwickeltes Schulmusik- und Schulkonzertprogramm erfolgt eine wohl bundesweit einmalige Heranführung der Jugend an die Musik. Und zusammen mit der von den Orchestermitgliedern gegründeten Orchesterakademie beteiligen sich die Bergischen Symphoniker aktiv an der Aus- und Weiterbildung der nächsten künstlerischen Generationen. Gemeinsam mit dem Land Nordrhein-Westfalen erstreckt sich dies auch auf die intensive Förderung von Dirigentinnen.