Zur Startseite Sie befinden sich hier: Aktiv werden > Musizieren

Mit dem KMGV musizieren

Laeisz-Halle: Der KMGV singt "Ödipus Rex" in Hamburg


Die Sänger des Kölner Männer-Gesang-Vereins sind neugierig. Neugierig auf die Kooperation mit anderen Chören, neugierig auf die Zusammenarbeit mit Orchestern, neugierig auf das Kennenlernen anderer Städte und Regionen. Gute Grundvoraussetzungen also, um gemeinsame Projekte anzugehen.

Dabei kann die Anregung von musikalischen Kooperationen auf zwei Wegen stattfinden: Es gibt Anfragen, die an den KMGV herangetragen werden, oder der KMGV selbst sucht Kooperationspartner zur Realisierung von Projekten.

Gerade die jüngste Vergangenheit zeigt, dass beide Wege gangbar sind: Im Herbst 2011 wurde der KMGV von den Hamburger Symphonikern angefragt, ob man die Aufführung des Stückes "Oedipus Rex" von Igor Strawinsky unterstützen könne. Mit einer Abordnung von mehr als 60 Sängern reiste der Kölner Männer-Gesang-Verein nach Hamburg und erlebte eine begeisternde Aufführung in der Laeiszhalle mit diesem renommierten Orchester.

Im Sommer 2012 hat der KMGV in der Kölner Philharmonie eine konzertante Fassung der Oper "Guillaume Tell" von Gioachino Rossini aufgeführt. Vor allem die berühmte Szene, in der es zum Rütli-Schwur kommt, kann nur angemessen vorgetragen werden, wenn mindestens drei Chöre beteiligt sind. Gemeinsam mit dem "Jungen Chor Düsseldorf" und dem "Philharmonischen Chor Köln" hat der KMGV diese Aufgabe bewältigt - gut 300 Sänger haben in der Philharmonie ein eindrucksvolles Bild abgeben.

Diese Formen der Kooperation bedürfen natürlich eines längeren Vorlaufes. So können wir nur empfehlen, frühzeitig Kontakt mit musikalischer Leitung und Vorstand des KMGV aufzunehmen. Senden Sie uns doch eine Mail unter info@kmgv.de.