Zur Startseite Sie befinden sich hier: Aktiv werden > Mitmachen > Männerballett

Tanzen im "Zillche"-Ballett

Schon seit Generationen gibt es in der Bühnenspielgemeinschaft Cäcilia Wolkenburg auch Mitspieler, deren Leidenschaft nicht dem Gesang, sondern dem Tanz gilt. Darunter finden sich sowohl aktive Sänger, die lediglich in der Session des Divertissementchen lieber tanzen als singen. Aber es gibt auch Mittänzer, die sich ausschließlich dem Tanz im Männerballett widmen. Unter der Leitung professioneller Choreografen hat das "Zillche"-Ballett eine große Zahl von Fans unter den Besuchern der alljährlichen Divertissementchen gewonnen. Aber ähnlich wie für das Singen im Chor oder das Spiel auf der Bühne der Oper gilt auch für die "Balletteusen": Ohne Fleiß kein Applaus. Man sollte die Anforderungen an Disziplin und körperliches Training nicht unterschätzen. Gleichzeitig gilt: Tanzen ist gesund und macht Spaß.
Interessenten sollten sich rechtzeitig fürs Ballett bewerben, da im Herbst das aktive Training beginnt.

Im Sekretariat des Kölner Männer-Gesang-Vereins (Telefon 0221 / 23 12 32) erhält man die Informationen, ab wann sich die Tänzer wieder zum Ballett-Training treffen.

Klassisches Ballett heißt auch schweißtreibendes Training