Künstlerische Leitung

 

files/projekt/img/caecilia-wolkenburg/Caec_Ausschuss_0218.jpg

Es ist jedes Jahr wieder eine Herausforderung. Ein neues Divertissementchen wird präsentiert und der Kölner Männer-Gesang-Verein trägt als Veranstalter dieses einzigartigen kölschen Musiktheaters das wirtschaftliche Risiko in vollem Umfang. Ein Divertissementchen ist nur dann erfolgreich, wenn die Mehrzahl der Zillche-Vorstellungen im Opernhaus (derzeit: Oper Köln im Staatenhaus) ausverkauft ist. Der Bedeutung dieser Aufgabe angemessen wird aus den Reihen der Mitglieder des KMGV ein Ausschuss gewählt, der sich ausschließlich um die Vorbereitung und Umsetzung des Divertissementchens kümmert – dieses weltweit einzigartigen Singspiels in kölscher Mundart.

In diesem "Cäcilia Ausschuss", engagieren sich derzeit (v. l.)  Meinolf Rickert (Vizepräsident des KMGV), Jürgen Vermum, Jürgen Nimptsch, Karl Gesell und Johannes Fromm  ehrenamtlich. "Baas" (Spielleiter) der "Cäcilia Wolkenburg" ist Jürgen Nimptsch.

Einen Überblick über die professionellen Mitstreiter, die teils seit vielen Jahren zum Erfolg der Bühnenspielgemeinschaft Cäcilia Wolkenburg beitragen, erhält man über die nebenstehenden Menüpunkte.