Zur Startseite Sie befinden sich hier: Der Chor > Jahreskonzerte > Jahreskonzert

KMGV-Jahreskonzert 2009: Jung san ma...

Die Stimmung wurde so richtig ausgelassen, als zum ersten Mal der Refrain der Zugabe in der Philharmonie erklang: "Jung san ma, fesch san ma...". Soviel Mut zur Ironie hatten wohl nur wenige Zuschauer den größtenteils doch nicht mehr ganz so jungen Sängern des Kölner Männer-Gesang-Vereins zugetraut. Aber es war der gelungene Abschluss einer stimmungsvollen musikalischen Reise "Vom grünen Rhein zur blauen Donau".

Auf Kurs gehalten wurde der Kölner Männer-Gesang-Verein bei dieser Reise auch durch die ebenso kompetente wie einfühlsame Moderation des bekannten WDR-Hörfunkjournalisten Dirk Schortemeier. In Erinnerung wird den meisten Zuhörern neben den selten aufgeführten Stücken des österreichischen Komponisten Heinrich Strecker vor allem das Volkslied "Ännchen von Tharau" bleiben. Im Programmheft von vielen sicher zunächst kritisch beäugt, überzeugte der Kammerchor des KMGV mit einer ebenso einfühlsamen wie musikalisch stimmigen Präsentation dieses "Schlagers der deutschen Männerchöre".