Zur Startseite Sie befinden sich hier: Der Chor > Jahreskonzerte > Jahreskonzert

KMGV-Jahreskonzert 2006: Höhepunkte aus Oper und Operette

Beschwingt ging es zu beim Jahreskonzert 2006. Bernhard Steiner stellte ein Programm mit bekannten Melodien aus Oper und Operette zusammen. Mit Chören aus der "Zauberflöte", "Hoffmanns Erzählungen", dem "Freischütz", "Tannhäuser", "Fidelio" oder "Rigoletto" stellten die Sänger des Kölner Männer-Gesang-Vereins einen musikalischen Querschnitt aus dem Opernfach dar. Und mit Stücken aus dem "Zigeunerbaron", dem "Opernball" oder dem Walzer "Ballsirenen" bewies der KMGV, dass auch die leichtere Muse der Operette durchaus am Herzen liegt. Viele der Chorwerke, die für dieses Konzert einstudiert wurden, gehören bis heute zum festen Repertoire des KMGV, das vor allem bei Konzertreisen und Auftritten in Köln die Zuhörer immer wieder begeistert.