Zur Startseite Sie befinden sich hier: Cäcilia Wolkenburg > ...die letzten Jahre > Das Jahr 2010

Hommage an 40 Jahre Bläck Fööss

Tenor Dieter Hagen brillierte als "Paul Porz"
Tenor Dieter Hagen brillierte als "Paul Porz"

Vor 40 Jahren stand die kölsche Kultgruppe "Bläck Fööss" zum ersten Mal gemeinsam auf der Bühne. Das runde Jubiläum im Jahr 2010 nahm das Ideen-Duo Fritz-Dieter Gerhards und Jürgen Nimptsch zum Anlass, die Geschichte der Bläck Fööss ins Zentrum eines Divertissementchen zu stellen. Von den ersten Gehversuchen, damals noch als Rockband mit englischen Texten, über die völlige Ablehnung der Verantwortlichen im Kölschen Fasteleer in den Anfangstagen, bis zum umjubelten Jubiläumsauftritt. Die Bläck Fööss haben, das ist unbestreitbar, Stadtgeschichte geschrieben.

Fein heraus gearbeitet wurde auch, wie sich drei Generationen über die Musik der Fööss freuen können und diese gelungene Studie kölschen Milieus hat die Protagonisten bestimmt mit dazu bewegt, die letzte Veranstaltung am Karnevalsdienstag 2010 persönlich zu besuchen und das Finale musikalisch mit zu gestalten.
Aus diesen Kontakten haben sich für den KMGV enge Kontakte zu den Bläck Fööss ergeben, die in gemeinsamen musikalischen Projekten bereits ihren positiven Niederschlag gefunden haben.

Bildergalerie